Karneval in Spanien: Das Fest des Jahres

Ihre Gruppe kann jedes Jahr am Karneval teilnehmen, einer der dynamischsten und lebhaftesten Veranstaltungen Spaniens. Im Februar oder März, 40 Tage vor Ostern, werden Sie spannende Paraden, schöne Kostüme und fabelhafte Feste im ganzen Land finden. Jede Stadt und Region haben ihre eigene Art an Feierlichkeiten – hier sind einige unserer Favoriten!

Cadiz: Musik und Lachen

In der südwestlichen Küstenstadt Cadiz geht es weniger um glitzernde Kostüme und aufwendige Wägen als um Humor und Witz. Während dieser Zeit füllen sich die Straßen der Stadt mit Gruppen von Troubadouren in Kostümen, welche singen und musizieren. Ihre Lieder – die das ganze Jahr über entworfen wurden– sind satirisch und machen Witze über Politiker, Prominente und bekannte regionale oder nationale Persönlichkeiten. Die verschiedenen Karnevalsgruppen organisieren Open-Air-Mahlzeiten, wo sie ihre Lieder spielen, so dass dort eine große Gelegenheit ist, an den Feierlichkeiten teilzunehmen, und währenddessen die lokale Küche zu probieren. Seien Sie sich bewusst – Kostüme sind pflichtgemäß beim Karneval in Cádiz!

Águilas: Die Mussona loslassen

Diese bunte Veranstaltung in der Nähe von Murcia bietet einige besonders berühmte Traditionen. Die eine ist das Schleudern von Cascarones, Eiern die voller Konfetti sind, und eine andere ist  cuerva, ein traditionelles Getränk aus Wein und Obst. Es gibt  auch den beliebten Papierkostümwettbewerb, mit spektakulären Verkleidungen ganz aus Papier. Verpassen Sie nicht den Auftakt dieses Karnevals, bei dem die Mussona auf die Straßen der Stadt entlassen wird, eine Figur, die halb Mann und halb Tier ist.

Xinzo de Limia: Ein Mehlfestival

Der Karneval von Xinzo de  Limia  in Galizien ist der längste Karneval, der in Spanien gefeiert wird und über fünf Wochen dauert. Die Feierlichkeiten beginnen drei Sonntage vor dem eigentlichen Karneval am Fareleiro-Sonntag, einer urkomischen Schlacht, die garantiert, dass jeder Anwesende mit Mehl bedeckt wird. Es folgt der Oleiro-Sonntag, eine Tradition, bei der Wasser aus Steinguttöpfen auf die unten versammelten Menschen geworfen wird. Die Feierlichkeiten enden schließlich am Piñata-Sonntag mit einer Parade aus Festwägen, angeführt von einer Gruppe maskierter Personen namens Pantallas. Geschmückt mit rasselnden Gürteln, sind sie dafür verantwortlich, dass die Leute sich verkleiden und eine großartige Zeit haben.

Haro: Der Karneval des Weins

Im Herzen von La Rioja, einer der renommiertesten Weinanbauregionen Spaniens, ist dieser Karneval wirklich einzigartig. Mit all den Umzügen und Feuerwerken, die bei Karnevalsveranstaltungen in ganz Spanien zu finden sind, bieten die Haro-Feierlichkeiten eine besondere Attraktion. Das ist natürlich der tolle Wein. Er ist reichlich auf den Straßen vorhanden, und viele der lokalen Weingüter präsentieren ihre besonderen Jahrgänge. Wenn Ihre Gruppe eine Pause von der Party braucht, können sie eine Weinbergstour und Verkostung ausprobieren – es gibt viele Möglichkeiten in der Gegend.

Karneval auf Ihrer Tour

Wenn Sie während des Karnevals in Spanien auf Tour sind, werden Sie die Feierlichkeiten nur schwer verpassen – aber wir können Ihnen helfen, das Beste daraus zu machen. Denken Sie daran, dies ist eine beliebte Zeit in Spanien, also warten Sie nicht, um Ihre Pläne zu machen und kontaktieren Sie noch heute!

 

 

DMC Spanien Incentives

Katharina Giesler

View more posts from this author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.