Musik unter der Erde: Das Höhlenfestival von Nerja

Es ist nicht einfach, eine spektakulärere Bühne zu finden, als die Höhlen von Nerja beim Internationalen Musik- und Tanzfestival, einem der Events an der Costa del Sol, die mit größter Spannung erwartet werden. Das Festival wird seit 60 Jahren jeden Sommer abgehalten und ist eine einzigartige Gelegenheit, einige der besten Künstler weltweit in einem natürlichen Auditorium zu hören, das ebenso atemberaubend ist wie die dort gezeigten Vorstellungen.

Über das Festival

2019 fand bereits der 60. Jahrestag des Höhlenfestivals von Nerja statt und bei diesem Festival treten stets herausragende spanische und internationale Künstler auf. Es gibt sowohl Musik- als auch Tanzvorstellungen, von denen die meisten innerhalb der Höhlen stattfinden. Die großräumige Höhle ist ein natürliches Amphitheater und ist bekannt für die wunderbare Akustik sowie die seltsamen und überwältigen Felsformationen. Fast über das ganze Jahr werden die Vorstellungen in der Außenanlage abgehalten, aus Gründen der Erhaltung der Höhle, aber ausnahmsweise und für eine begrenzte Anzahl an Zuhörern werden auch ausgewählte Vorstellungen für das Festival innerhalb der Höhlen gezeigt.

Die Planung für 2020 liegt noch nicht vor, aber in vergangenen Ausgaben traten hier bekannte Künstler und Tanztruppen auf, wie das Nationalballett von Kuba, die Sängerin und Schauspielerin Ana Belén, sowie Rocío Molina mit zeitgenössischem Tanz. Die Ausgabe dies Jahres wird mit Sicherheit die hohe Qualität der Vorstellungen aufrechterhalten, die seit Beginn des Festivals jedes Jahr zu sehen sind.

Über die Höhlen

Die Höhle selbst besteht aus mehreren Sälen, die alle völlig unterschiedlich sind. In der Sala del Cataclismo (Saal des Erdrutschs) kann Ihre Gruppe die Anzeichen eines Erdbebens sehen, das vor 800.000 Jahren stattgefunden hat. Es gibt prähistorische Höhlenmalereien von Tieren in dem Saal der Doline (Sala de Torca) und Gemälde mit Symbolen und Tieren in dem Saal der Geister (Sala de Fantasmas). Der erste Saal, der als Vestibül bekannt ist, gibt es eine Vitrine mit menschlichen Überresten, Keramiken und Werkzeuge. In der Halle von Bethlehem ist ein Grabmal von 6.300 v.Chr. zu sehen. Die besten Stalaktiten und Stalagmiten wird Ihre Gruppe in dem Saal der Elefantenstoßzähne zu sehen bekommen.

Es gibt nicht viele Orte wie die Höhlen von Nerja, und kann es einen besseren Zeitpunkt geben als das Internationale Musik- und Tanzfestival, um diese zu besichtigen?

Nerja auf Ihrer Tour

Nerja liegt in der historischen Region La Axarquía, und ist eine fröhliche und lebhafte Stadt an der Küste bei Málaga, mit einer wunderschönen Küstenlinie, mit Stränden, Buchten und Klippen. In der Altstadt gibt es viele historisch und kulturell interessante Stätten und Ihre Gruppe wird auf jeden Fall Freude an der lokalen Küche haben, mit den frischen Produkten sowie den Weinen von Málaga mit Herkunftsbezeichnung. Die Besucherzahl für das Höhlenfestival von Nerja ist begrenzt. Fragen Sie am Besten noch heute bei uns an, um für Ihre Gruppe zu reservieren!

Katharina Giesler

View more posts from this author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.