Monthly Archives: Oktober 2016

Die Castanyada: Kataloniens Herbstritual

Allerheiligen ist weltweit unter vielen verschiedenen Namen bekannt: in Amerika ist es Halloween, in Mexiko der Totentag und in der spanischen Region Katalonien ist es La Castanyada. Der Ursprung des Feiertags ist den Toten zu gedenken die nicht mehr unter uns weilen. Doch mit der Castanyada bekommt der Tag noch eine gastronomische Note, denn Ziel […]

Weiterlesen

Galizische Eleganz: Die Kamelienroute

Als portugiesische Seefahrer die farbenfrohen Kamelienblüten um 1700 in Galizien einführten, gaben sie der Region damit ein Stück Identität. Heute erleuchten diese eleganten Blumen die Landschaft und Gärten Galiziens während der Monate Februar und März, in einer Ausweitung, die atemberaubend genug ist, um eine eigene Attraktion zu werden: die Kamelienroute Die Reise der Kamelien Die […]

Weiterlesen

Das Aroma des Herbstes: Wilde Pilze in Nordspanien

Vielen Leuten kommen wenn sie an den Herbst denken, Bilder von flammend gelb-rot verfärbten Bäumen und grinsenden ausgehöhlten Kürbisköpfen in den Sinn, doch in Spanien hat diese Jahreszeit eine andere Bedeutung die viel köstlicher ist: wilde Pilze. Tatsache ist, dass diese Herbstgaben so lecker sind, dass sie zu einem neuen Nischenprodukt des Tourismus geworden sind, […]

Weiterlesen

Zaragoza: Die Stadt der vielen Gesichter

Wenn es eine Sache gibt die Sie garantieren können wenn Sie eine Gruppe in Spaniens fünftgröβte Stadt schicken, dann die Sicherheit, dass niemand gelangweilt sein wird. Angefangen von auserwählten Monumenten, über toller Mudejar-Architektur, beeindruckenden Kirchen und Kathedralen bis hin zu feinem Essen, Festivals und Rund-um-die-Uhr-Bespaβung…. das einzige Dilemma wird sein, was man zuerst unternehmen soll! […]

Weiterlesen