Tag Archive: Natur

Herbst in Spanien: Die Top-Destinationen

Viele Besucher die nach Spanien kommen suchen einen endlosen Sommer, doch der milde Herbst bietet eine komplett andere und gleicherweise bezaubernde Erfahrung. Feurige Laubfärbungen auf  sanft geschwungenen Hügeln und dramatischen Bergketten stellen einen starken Kontrast zum blauen Meer, welches das Land umgibt, dar. Spaniens Herbst verleitet die Besucher (und auch die Einheimischen) dazu ihre Stiefel […]

Weiterlesen

Galizische Eleganz: Die Kamelienroute

Als portugiesische Seefahrer die farbenfrohen Kamelienblüten um 1700 in Galizien einführten, gaben sie der Region damit ein Stück Identität. Heute erleuchten diese eleganten Blumen die Landschaft und Gärten Galiziens während der Monate Februar und März, in einer Ausweitung, die atemberaubend genug ist, um eine eigene Attraktion zu werden: die Kamelienroute Die Reise der Kamelien Die […]

Weiterlesen

Andorra: Flucht in die Natur

Andorras schneebedeckte Gipfel machen das Land zu einer Natur-Destination für Wintersportenthusiasten, doch auch die Sommer beginnen mit den Naturliebhabern aufzuleben, die sich während den wärmeren Monaten endlosen Aktivitäten widmen. Als aufsteigendes Sommerziel ist Andorra der perfekte Ort den Menschenmassen und der Hitze, die in weiten Teilen Spaniens herrscht, zu enfliehen. Kleines Land, kleine Städte, groβe […]

Weiterlesen

Die Cies Inseln: die spanische Karibik

Während die gesamte mediterrane Küste mit Sonnenanbetern während der Sommermonate überfüllt ist, bleiben die Cies Inseln, welche nur einen kurzen 5 Kilometer Bootstrip von Galiziens Westküste entfernt sind, von der Menschenmenge verschont. Die Einheimischen bezeichnen die Inseln als ihre Karibik, und mit dem schneeweißem Sand und des Kristallklaren Wassers ist es eine glaubwürdige Aussage- bis […]

Weiterlesen

Die Tito Bustillo Höhle: eine Reise zurück in die Vergangenheit

Die Region Asturien in Nordspanien kann als die beste Kombination zwischen Kultur, Natur und Gastronomie bezeichnet werden, und zusätzlich fällt dem Besucher die spektakuläre grüne Landschaft auf. Doch da ist noch mehr in Asturien was dem  ersten Blick versteckt bleibt – genau unter der Oberfläche liegt eine der kostbarsten archäologischen Schätze der Welt. 12.000 Jahre […]

Weiterlesen

Der Königspfad: Ein Jahr nach der Wiedereröffnung

Naturliebhaber und Wanderer die in die Nähe von Malaga in Südspanien reisen, sollten die Chance nicht verpassen eine der beeindruckendsten und aufregendsten Routen Spaniens zu besuchen. El Caminito del Rey (Der kleine Königspfad) bietet Wanderern ein wahrlich einzigartiges Andenken: die atemberaubende Aussicht über den Guadalhorce Fluss wird für immer im Gedächtnis bleiben. Aber seien Sie […]

Weiterlesen