Jazz in San Sebastián: Ein perfekter Sommerplan

Es ist unmöglich die baskische Stadt San Sebastián (Donostia auf Baskisch) nicht zu mögen. Wunderschön und mondän, mit einer Küstenlinie auf  Postkarten-Niveau und einer Tapaskultur welche innerhalb Spaniens unschlagbar ist, warum sollte das schicke San Sebastián also nicht eines der besten und ältesten Jazz Festivals Europas veranstalten?

50 Jahre Weltklasse-Jazz

Vom 20. Bis 25. Juli wird San Sebastián zum Rythmus der edelsten Jazz-Musik der Welt mitswingen, wie sie es die letzten 50 Jahre getan hat. Das Jazzaldia International Jazz Festival ist seit seiner ersten Ausgabe 1966 einen weiten Weg gegangen, als es noch ein internationaler Wettbewerb für Amateur-Musiker mit nur einem Profi-Auftritt (Mickey Baker) war.

Heute hat das Festival einen groβartigen Ruf  und erweiterte sich im Laufe der Zeit von einer einzigen Bühne am Meer zu verschiedenen Bühnen über alle Strände, Theater, Plätze und Hörsäle der Stadt verteilt. Die Namen der Musiker welche auf diesen Bühnen aufgetreten sind, sind beeindruckend: James Brown, Charles Mingus, Ella Fitzgerald, Dizzy Gillespie, Ray Charles, Miles Davis… die Liste geht noch weiter. Kein Wunder, daβ in den letzten 10 Jahren, über 150.000 Zuschauer aus der ganzen Welt auf dem Festival verzeichnet wurden.

JazzalDia_3

JazzalDia_2

Wen gibt es zu sehen, wo geht man hin?

Das diesjährige Festival, die 51. Ausgabe, wird mit Musikern wie unter anderem Diana Krall, Gloria Gaynor, Jan Garbarek, Steve Coleman, Marc Ribot und The Young Philadelphians, Ibrahim Maalouf und Christian Scott wieder ein spektakuläres Programm bieten.

Die Open-Air Konzerte, wie die am Zurriola Strand und auf den Terrassen des Kursaals sind gratis, während die Konzerte welche innerhalb des Auditoriums und der Theater stattfinden meistens etwas kosten. Veranstaltungsgebäude sind z.B. der Kursaal, ein moderner Bau mit toller Akkustik oder das jahrhundertealte Victoria Eugenia Theater im italienschen Stil.

Da das Jazzaldia Festival mit den Jahren gewachsen ist, haben die Organisatoren es sich zur Aufgabe gemacht alle Altersklassen und Geschmacksrichtungen zu berücksichtigen. Es gibt Veranstaltungsorte welche wilde Konzerte für die junge Generation ausrichten, sowie andere die ein intimeres Ambiente für ein Publikum bieten, das sich mit einem gekühlten Cocktail und einiger köstlichen Pintxos zurücklehnen und einfach nur den Moment genieβen möchte- dies alles in angenehmer Gesellschaft und in einem atemberaubendem Rahmen.

JazzalDia_4

JazzalDia_1

Jazzaldia auf Ihrer Reise durchs Baskenland

Der Sommer ist die beste Zeit San Sebastián und das Baskenland zu besuchen, und das Jazzaldia Festival könnte der golden Abschluss dieser Reise sein. Fragen Sie uns nach unseren speziellen Touren durchs Baskenland und wie wir diese mit dem Weltklasse-Jazz-Event  für Ihre Gruppe verbinden können.

Fotos  von  Jazzaldia Festival

Katharina Giesler

View more posts from this author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.