Montilla-Moriles: Eine unvergessliche Weinstraße

Spanien ist eines der besten Länder für den Weintourismus. Jede Region hat ihre eigenen köstlichen Weine zu bieten, die so unterschiedlich sind wie auch die Regionen selbst. Zu den weniger bekannten Weinstraßen in Spanien gehört die Gegend um Montilla-Moriles in Andalusien, die zunehmend populärer wird. Neben den exzellenten Weinen und den Herstellungsprozessen, kann man auf dieser Weinstraße auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten und Denkmäler entdecken, sowie das Erbe der verschiedenen Kulturen, die sich in diesem Teil Andalusiens angesiedelt haben.

Sherry, Muskatel und vieles mehr

Montilla-Moriles ist eine spanische Herkunftsbezeichnung (Denominación de Origen (DO)) für die Weine, die im südlichen Teil der Provinz von Córdoba angebaut werden. Diese Weine sind zu herausragenden Botschaftern dieses Teils von Andalusien geworden, und der gute Ruf, den sie heute genießen, ist das Ergebnis einer langen Tradition in der Weinerzeugung.

Die in der Gegend von Montilla-Moriles angebauten Weine umfassen verschieden Arten an Sherry, jung, fino, amontillado und oloroso; palo cortado; Muskatel; und Pedro Ximénez (der zu den berühmtesten Arten gehört). Diese Weine passen perfekt zu Tapas, zum Dessert, oder man kann sie zu gepökelten Fleischerzeugnissen, Fischgerichten oder zu Meeresfrüchten genießen. Unter ihnen kann man zahlreiche verschiedene Nuancen entdecken:  frische, trockene bis süße Weine, fruchtige Weine; die Farben reichen von hell bis zu goldenen Haselnusstönen; die Bouquets können zart bis würzig sein… Und natürlich ist es auch ein Schauspiel für sich, wenn traditionelle andalusische Kellermeister die Weine einschenken.

 Lernen Sie Andalusien anhand der lokalen Weine kennen

Córdoba, Lucena, Moriles, Aguilar de la Frontera, Fernán Nuñez, Montemayor…das sind nur einige der Städte, die Sie auf dieser Route besichtigen können, alle liegen in einer von Reben, Olivenbäumen und Pferden geprägten Landschaft, Bei so vielen Optionen können Sie die Route perfekt an Ihre Gruppe anpassen, je nach Weingeschmack, der Agenda der kulturellen Veranstaltungen in der Gegend und den anderen Sehenswürdigkeiten und Aktivitäten, die möglicherweise für Sie von Interesse sind.

In der gesamten Region können Sie das eindrucksvolle kunsthistorische Erbe bewundern, die ausgezeichnete Gastronomie und vielfältige Kultur genießen. Viele Weinerzeuger bieten ihre eigenen Aktivitäten, neben den üblichen Weinproben und Touren. Manche bieten einen Ausritt durch die Weingärten, bei anderen gibt es Workshops zum Wandern oder Kochen, und es gibt sogar Wellnessangebote mit Weintherapien in einem luxuriösen Ambiente.

 Die perfekte Route für Ihre Gruppe

Die Möglichkeiten für den Weintourimus in Montilla-Moriles sind äußerst vielfältig, weshalb Sie hier einen Reisetag planen können, der ganz genau zu Ihrer Gruppe passt. Wir können Sie dabei unterstützen, die richtigen Ziele und Aktivitäten zu wählen. Fragen Sie noch heute an, um die Reise zu planen.

Fotos von Turismo y Vino

Katharina Giesler

View more posts from this author

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.