Spanien: Das richtige Reiseziel für Ihren Skiurlaub

Viele Besucher Spaniens gehen direkt zur Küste und übersehen völlig die Tatsache, dass Spanien das zweitbergigste Land Europas ist. Im Winter gibt es lange Sonnentage, großartige Unterhaltungsangeboten und Après-Ski Aktivitäten, und so wird Spanien zu einem Traumziel für einen Skiurlaub. Es gibt viele spektakuläre Skigebiete in Spanien, aber einige davon sind ganz besonders hervorzuheben.

Formigal

Dieses familienfreundliche Skigebiet liegt in der Region Aragón, und gehört zu den beliebtesten für Spanier und Ausländer. Es liegt nahe der französischen Grenze, die Atmosphäre ist heiter und freundlich und es gibt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis, insbesondere in Anbetracht der traumhaften Pisten und der ausgezeichneten Schneequalität. Die internationalen Urlauber haben zahlreiche Möglichkeiten, um zum Abendessen einzukehren, darunter auch eine echte Tapas Bar, mit Sägemehl auf dem Boden. Das Skigebiet von Formigal bietet auch die einzigartige Möglichkeit, den Nervenkitzel bei Aktivitäten wie Heliskiing zu erleben, bei dem Sie von einem Hubschrauber auf die höchsten Tiefschneepisten geflogen werden. Und bei Nacht werden die Pisten mit Flutlicht beleuchtet, um unter den Sternen Ski zu fahren oder auch eine kleine Fahrt auf einem Hundeschlitten zu machen.

Formigal

Baqueira-Beret

Dieser mondäne Ort liegt in den Pyrenäen, auf dem Bonaigua Pass im Val d’Aran, ganz im Norden der Bergkette. In den letzten Wintern gab es in Baqueira die besten Schneeverhältnisse in Europa. Hier finden Sie lange und malerische Pisten für alle Schwierigkeitsgrade. Das Gebiet liegt gut, um mittelalterliche Dörfer zu besichtigen, wie Arties, Salardu und Tredòs. Es gibt eine große Vielzahl an Unterkünften und guten Restaurants, versteckt in gepflasterten Gässchen, und bietet so eine verlockende Alternative zu dem Wohnen und Abendessen im Resort. All diese Dörfer lohnen einen Tages- oder Wochenendausflug, um die Zeit in den Bergen noch zu bereichern.

Baqueira

Sierra Nevada

Im Kotrast zu den nördlichen Gebieten, bietet das südliche Gebiet der Sierra Nevada ein sehr andalusisches Ambiente. Das Abendessen wird bis Mitternacht (oder noch später) serviert und das lebhafte Nachtleben endet erst, wenn die Sonne aufgeht. Wer eine echt spanische Atmosphäre bei dem Skiurlaub genießen möchte, ist in Sierra Nevada genau richtig. Es ist auch das südlichste Skigebiet im kontinentalen Europa, gerade 100 Kilometer landeinwärts von der Costa Tropical und nur 30 Kilometer von dem historischen Granada entfernt, mit den zahlreichen Stätten des Weltkulturerbes. An klaren Tagen können die Skifahrer Granada sehen, das ca. 2000 Meter weiter unten liegt. An anderen Tagen befinden sich die Skifahrer über den Wolken, was das Gefühl noch verstärkt, sich in einer ganz anderen Welt zu befinden. Eine magische Erfahrung, mit der entspannten Atmosphäre Andalusiens.

Ski

Ihr Skiurlaub in Spanien

Die spanischen Skigebiete bieten alle Schwierigkeitsgrade, für absolute Anfänger bis zu erfahrenen Skifahrern, und auch für die, die einfach eine großartige Aussicht in einem gemütlichen Resort in den Bergen genießen möchten. Die oben genannten Resorts sind nur ein paar der zahlreichen Optionen um in Spanien Skiurlaub zu machen. Nutzen Sie eines der am besten gehüteten Geheimnisse Spaniens und fragen Sie bei uns an, um eine unvergessliche Winterreise für Ihre Gruppe zu planen!

Katharina Giesler

View more posts from this author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *