Tag Archive: Andalusien

Weltkulturerbe der UNESCO in Andalusien: El Torcal und die Dolmenstätten

Der Naturpark El Torcal in Andalusien, im Norden von Málaga, mit der Peña de los Enamorados (dem Felsen der Verliebten) und den Dolmen von Menga, Viera und El Romeral sind ein interessantes Ziel auf der langen Liste der Weltkulturerbestätten der UNESCO in Spanien. Die Dolmen gehören zu den wichtigsten Beispielen an Megalitharchitektur weltweit, und sind […]

Weiterlesen

Musik unter der Erde: Das Höhlenfestival von Nerja

Es ist nicht einfach, eine spektakulärere Bühne zu finden, als die Höhlen von Nerja beim Internationalen Musik- und Tanzfestival, einem der Events an der Costa del Sol, die mit größter Spannung erwartet werden. Das Festival wird seit 60 Jahren jeden Sommer abgehalten und ist eine einzigartige Gelegenheit, einige der besten Künstler weltweit in einem natürlichen […]

Weiterlesen

Cordoba: Maikreuzfest

Der Monat Mai zeigt die elegante andalusische Stadt Córdoba in ihrer ganzen Farbenpracht. Angefangen bei dem Fest der Innenhöfe, mit dem Duft nach Jasmin und Orangenblüten, bis zur Feria de Córdoba mit Flamenco, wird es Ihnen dort sicher keinen Moment langweilig. Das Maikreuzfest gehört zu den spektakulärsten Festen im Mai, in denen die Straßen in […]

Weiterlesen

TOP 5 Küsten: Costa de la Luz

Die Costa de la Luz (Küste des Lichts) im südwestlichen Andalusien ist so schön wie ihr Name schon suggeriert. Mit 3000 Sonnenstunden im Jahr, wartet sie mit langen Stränden aus feinem weissen Sand und blauem Wasser des Atlantischen Ozeans auf. Verbunden mit ihrer traditionellen Küche, ihrer reichen Kultur, gefüllt mit Festivals, intensiven Wallfahrten, grossen Naturschutzgebieten, […]

Weiterlesen

Die Costa del Sol, eine der Top 5 Küsten

Mit mehr als 300 Sonnentagen im Jahr und 160 km Küstenlinie gehört die Costa del Sol zu den besten Strandregionen Spaniens. Neben dem Strand bietet die Gegend ein beeindruckendes Angebot an Sehenswürdigkeiten. Städte wie Málaga haben kulturell viel zu bieten und ein Besuch der Stadt ist immer wieder aufregend. Naturliebhaber können die wunderschönen Naturschutzgebiete Sierra […]

Weiterlesen

500. Jahrestag von Magellan und Elcano

Im Jahr 2019 begehen wir den fünfhundertsten Jahrestag eines Ereignisses, das unsere Weltsicht für immer geändert hat: die erste Reise, mit einer Weltumsegelung, wodurch bewiesen wurde, dass die Erde eine Kugel ist. Diese Expedition startete im Jahre 1519 in Sevilla, und die Stadt schnürt ein volles Programmpaket an Veranstaltungen im Gedenken daran. Die Reise, die […]

Weiterlesen

Herbstlicher Leckerbissen aus Spanien: Dulce de membrillo

Angefangen bei den Esskastanien über die Churros con chocolate, hat Spanien viele Leckerbissen für die kühleren Monate im Jahr zu bieten, und darunter ist auch ganz besonders dulce de membrillo (Quittenpaste) hervorzuheben. Membrillo ist das spanische Wort für Quitte, eine hellgelbe Frucht, die einer Birne ähnelt. Beißen Sie jedoch besser nicht einfach in eine Quitte […]

Weiterlesen

Weltkulturerbe: Úbeda und Baeza

Mitten in der Region von Jaén gibt es zwei Städte, die sich von den anderen abheben, ohne die weißgetünchten Häuser und enge Straßen, die so typisch für Andalusien sind: Úbeda und Baeza. Diese historischen Städte stammen noch aus der spanischen Renaissance, einer architektonischen Zeit, mit klaren italienischen Einflüssen, wobei sie jedoch auch eindeutig spanische Charakterzüge […]

Weiterlesen

Das perfekte Ziel für Incentives: Malaga

Malaga ist eines der besten Ziele für eine Incentivereise in Spanien. Nicht verwunderlich, denn allein der Name sagt schon viel über die Region aus. An der Costa del Sol (Sonnenküste) gelegen, bietet die Stadt 2900 Sonnenstunden im Jahr, Regentage gibt es sehr wenige! Eine gute Voraussetzung also für einen Incentive mit Aktivitäten unter freiem Himmel. […]

Weiterlesen

Stadtportrait: Cádiz

Der alte Hafen von Cádiz, der vor 3.000 Jahren von den Phöniziern gebaut wurde, ist die älteste Stadt Westeuropas. Die Stadt selbst ist eine kleine Halbinsel, die fast vollständig von Wasser umgeben ist. Da die spanische Marine im 16. Jahrhundert dort ihren Sitz hatte, erlebte der Hafen damals seine Blütezeit als Ausgangspunkt für Entdeckungsfahrten und […]

Weiterlesen