Das Guggenheim Museum in Bilbao: 20 Jahre zeitgenössische Kunst

Das Guggenheim Museum in Bilbao: 20 Jahre zeitgenössische Kunst

Seit seiner Eröffnung am 19. Oktober 1997, repräsentiert das Guggenheim Museum das kulturelle Leben Bilbaos. Heute, nach 20 Jahren weltklassiger zeitgenössischer Kunst hat das Guggenheim der Stadt Bilbao dazu verholfen an die Spitze der europäischen Kunstdestinationen zu gelangen. Zu Ehren seines 20. Jahrestages, wird das Museum bis 19. Oktober 2017 Träger verschiedener Events, Aktivitäten und Ausstellungen sein.

Ein grosses Risiko, eine noch größere Verwandlung

Vor zwanzig Jahren war Bilbao eine andere Stadt. Weit weg davon als Touristenziel angesehen zu werden, wurde es als industrielles Ödland betrachtet und litt unter der schlechten Wirtschaft. Es war ein Durchgangsort auf dem Weg zu anderen bedeutenderen Orten. Die Stadt entschied sich dazu ein großes Wagnis einzugehen, als der Bau des Guggenheim Museums begann, und diese Entscheidung war hoch umstritten – ein riesiger Geldbetrag musste dafür in Zeiten der Rezession ausgegeben werden.

Glücklicherweise wurde das Projekt zu einem vollen Erfolg, welches der Stadt eine völlige Verwandlung durch Kunst und Kultur brachte. Seit seiner Eröffnung in 1997, zog es mehr als 19 Millionen Besucher an; 70% kommen aus dem Ausland. Das Museum war der Anfang eines größeren Plans, die Stadt neu zu definieren. Ehrgeizige Arbeiten, damit die Stadt sauberer wurde, machten es möglich, sie in eine der Lieblingsdestinationen unter den Besuchern aus der ganzen Welt zu verwandeln.

Bilbao perro

Aktivitäten im Guggenheim zum 20. Jahrestag

Das Guggenheim selbst, welches vom Architekten Frank Gehry entworfen wurde, ist eines der großartigsten Gebäude des 20. Jahrhunderts, eher eine Skulptur als Architektur. Viele Besucher des Museums wagen sich jedoch nicht in dieses spektakuläre Wahrzeichen hinein,doch damit verpassen sie ein noch spektakuläreres Interieur. Ein Gewirr aus Glas, Titanium und Kalkstein ist der Hintergrund von einigen der weltbesten kontemporären Kunstausstellungen; speziell 2017.

Dieses Jahr, zum 20. Jahrestag des Guggenheim Museums, können die Besucher die Einführung der „TopArte“ – Initiative sehen, bei der das Museum verschiedene kulturelle Aktivitäten organisiert, einschließlich eines Workshops über Kreativität in der Gastronomie mit Gesprächen führender baskischer Chefköche, einem Konzert des Orchesters von Bilbao gefolgt von einer Präsentation eines neu entwickelten „digitalen Dirigenten“. Auch bietet das Museum eine exzellente Ausstellung über Pariser Künstler seit 1900, wie Signac, Redo und Toulouse-Lautrec.

architecture-2138059_640

Kommen Sie im Herbst nach Bilbao?

20 Jahre sind es gewiss zu feiern Wert, wie wäre es mit einer Reise nach Bilbao mit seinem Guggeneheim Museum? Kontaktieren Sie uns, damit wir den Reiseplan Ihrer Gruppe bestmöglichst mit der einen oder anderen Veranstaltung koordinieren können!

museum-2338253_640

Katharina Giesler

View more posts from this author

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.