Cordoba: die versteckte Pracht

Die Region Andalusien verkörpert die Essenz Spaniens: sonnendurchflutete Strassen die nach Orangenblüten und Jasmin riechen, Flamencoklänge, temperamentvolle Fiestas… und innerhalb dieser Region befindet sich Cordoba, bekannt als eine der schönsten Städte der Welt. Der Monat Mai bietet Ihren Gruppen eine besondere Gelegenheit einen innigen Überblick über diese faszinierende Destination zu bekommen, denn dann findet das Patio-Fest (Fest der Innenhöfe) statt, welches von der UNESCO im Jahr 2012 zum Weltkulturerbe erklärt wurde.

Innenhof-Kultur

Das Spazieren durch Cordoba versorgt den Besucher mit genügend visuellen Erinnerungen die für das ganze Leben ausreichen. Angefangen bei der Moschee mit ihren vielen Gewölbebögen, welche seit über einem Jahrtausend immer noch intakt ist, als Cordoba die Hauptstadt des Islamischen Spaniens war, bis hin zu den gewundenen Strassen des alten Jüdischen Viertels, einem Zeugnis ihres multikulturellen Erbes.

Doch einige von Cordobas tollsten Sehenswürdigkeiten liegen innerhalb der Stadtmauern des historischen Viertels. In diesen traditionellen Häusern befinden sich weiβgetünchte Innenhöfe, welche mit aufwendigen Kacheln ausgekleidet sind, in denen Blumentöpfe in voller Pracht an den Wänden hängen und kühlendes Wasser aus gut durchkonstruierten Brunnen sprudelt, um das Ambiente erfrischen.

Diese Innenhöfe zu besuchen bietet mehr als nur eine Inspiration für das eigene Traumhaus – es ist auch ein seltener Einblick in Cordobas Leben und ihre Geschichte. Die Innenhöfe sind eine lebendige Tradtion, die auf die Zeit der Römer zurückgeht und die auch während der arabischen Herrschaft  weitergeführt wurde, bis hin zur heutigen Zeit. Die Innenhöfe helfen den Bewohnern sich im heiβen andalusischen Klima abzukühlen und einen gemeinschaftlichen Treffpunkt zu schaffen wo sich Familie und Freunde treffen können.

Cordoba - PatiosFoto von Turismo de Córdoba

Patios_2

Das Fest der Innenhöfe

Seit 1921 feiert Cordoba das Fest der Innenhöfe in den ersten beiden Maiwochen. Die teilnehmenden Hauseigentümer unternehmen groβe Anstrengungen, damit ihre Innenhöfe noch schöner und einladender sind, zum einen wegen des persönlichen Stolzes und zum anderen, um die prestigeträchtigen Preise des Innenhof – Wettbewerbs zu gewinnen.

Wenn man einen Innenhof während des Festivals betritt, bedeutet dies mehr als nur seinen Blick umherschweifen zu lassen. Die Besucher werden Flamenco-Aufführungen von einigen der besten Tänzer und Sänger der Szene sehen, sowie lokale Spezialitäten probieren können wie z.B. den fino Wein aus Montilla-Moriles und eine unendliche Vielfalt an schmackhaften Tapas.

Der Mai in Cordoba

Das Fest der Innenhöfe findet vom 2. bis 15. Mai statt und ist definitiv das Highlight des Monats, Cordoba wird von ihrer festlichsten Seite gezeigt. Doch es finden auch einige andere Events parallel dazu statt: das Cruces de Mayo Fest, der Balkon-Wettbewerb und später im Monat Mai, die Feria de Cordoba.

Diese Veranstaltungen machen den Mai zur perfekten Zeit nach Cordoba zu fahren, und das perfekte Wetter ist schon Grund genug. Ob Sie Ihre Gruppen nur nach Cordoba bringen, oder eine ganze Andalusienrundreise um das Fest herum planen, ist Cordobas Innenhof- Fest sicherlich DAS Highlight während der Reise. Fragen Sie uns nach mehr Informationen dazu!

Cordoba - Patios2Foto von Turismo de Córdoba

Patios_1

Patios_3

Katharina Giesler

View more posts from this author

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.