Winterurlaub in Málaga

Málaga ist eine lebhafte Stadt mit einem hervorragenden Klima, außergewöhnlich schönen Stränden und Golfanlagen, einer lebendigen Kultur und gastfreundlichen Bewohnern. Viele Leute wissen jedoch nicht, dass die Stadt auch ein wunderbares Ziel für die Weihnachtssaison ist. Mit hellen Lichtern, Musik, kulinarischen Spezialitäten und der heiteren Stimmung wirkt Málaga auf alle Sinne um dieses Fest zu begehen. Hier einige Highlights eines Urlaubs in Málaga.

Krippen

In Spanien sind sie als Belenes bekannt, und stehen im Zentrum der Weihnachtsfestlichkeiten. Diese Krippen werden jedoch nicht einfach im Januar wieder in ihre Kisten untergebracht und bis zum nächsten Jahr aufbewahrt, es handelt sich um wahre Kunstwerke, die sorgfältig und mit viel Liebe zum Detail hergestellt werden. Krippen gibt es in ganz Spanien, wobei Málaga jedoch ganz besonderes bekannt dafür ist und ein Museum mit Krippen eröffnet hat (Museo de los Belenes). In diesem Museum gibt es kleine Miniaturdarstellungen bekannter spanischer Orte, wie der Kirche Nuestra Señora de los Remedios, des Löwenhofes in der Alhambra, oder der Kathedrale von Burgos. Es gibt auch solche, die in ungewohnteren Orten angesiedelt sind, darunter das römische Theater von Cartagena und die Slums von Rio de Janeiro. Alle Krippen wurden mit größter Sorgfalt für jedes kleine Detail in Handarbeit hergestellt. Auch außerhalb des Museums gibt es in Málaga eine Route für Krippen, auf der meist mindestens 60 verschiedene Szenerien zu sehen sind.

Farbe und Klang

Málaga hat auch eine besonders schöne weihnachtliche Beleuchtung. Das ganze Stadtzentrum leuchtet und strahlt. Für viele Menschen sind die Lichter das Schönste der Weihnachtszeit und jedes Jahr ist sie anders als im Vorhergehenden. Der Moment, an dem die Lichter das erste Mal im Jahr angezündet werden wird mit kulturellen Aufführungen gefeiert, darunter traditionelle Musik und Tänze.

Diese Vorführungen werden über die ganze Weihnachtszeit fortgesetzt, mit einem anspruchsvollen Programm an Konzerten, Tanz- und Theatervorführungen an den wichtigsten Plätzen der Stadt. Die Weihnachtskonzerte in der Kathedrale und die Ballettaufführungen im Theater Cervantes sind besonders beliebt. In Málaga findet auch jährlich der Verdiales–Wettbewerb statt, den es schon seit mehr als 50 Jahren gibt. Dieser Wettbewerb mit traditioneller Musik und Tänzen hat seinen Ursprung in den Bergdörfern im Osten von Málaga, findet aber heute im Stadtzentrum statt, vor dem Hintergrund der schimmernden Lichter.

Bummeln und Shoppen

In diesem spektakulären Umfeld für Ihren Urlaub bietet Málaga auch phantastische Einkaufsmöglichkeiten. Es gibt mehrere Weihnachtsmärkte im Freien, auf denen handgemachter Weihnachtsschmuck und andere handwerklich hergestellten Produkte und Leckereien verkauft werden. Daneben gibt es auch kleine Boutiquen und geschäftige Einkaufszentren. Dabei können Sie nicht nur Weihnachtseinkäufe erledigen, sondern auch diesen Gang durch das Stadtzentrum genießen. Wenn Sie gerne eine Pause einlegen möchten, so gibt es viele gemütliche Cafés, in denen Sie die traditionellen Süßigkeiten und Kuchen probieren können. Unter den beliebtesten gibt es Marzipan, Nougats und roscos de vino (Weinkringel mit Anis).

Ihre Wintertour in Málaga

Málaga ist ein wunderbares Ziel, das Ihrer Gruppe über das ganze Jahr alles bietet, was sie nur wünschen kann. In der Wintersaison bietet Málaga jedoch wahre Magie, die Sie sonst nirgends finden können. Verpassen Sie es nicht! Fragen Sie noch heute bei uns an, um Ihre Route zu planen.

Katharina Giesler

View more posts from this author

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *